Spark Ads
Last updated, Mai 2024

Übersicht

Spark Ads ist ein natives Anzeigenformat, mit dem du organische TikTok-Posts und deren Funktionen in deiner Werbung nutzen kannst. Einzigartiges Format zum Veröffentlichen deiner Anzeigen:

  • Die Beiträge deines eigenen TikTok-Kontos verwendest.

  • Mit organischen Posts anderer Creator*innen (mit ihrer Genehmigung)

Im Gegensatz zu Nicht-Spark Ads bzw. klassischen In-Feed Ads werden für Spark Ads Posts von TikTok-Konten verwendet. So ist gewährleistet, dass alle Ereignisse im Rahmen der Werbeaktion wie Aufrufe, Kommentare, geteilte Inhalte, Likes und neu gewonnene Follower*innen deinen organischen Posts zugeschrieben werden. Du kannst dieselben organischen TikTok-Posts beliebig oft als Creative in deinen Anzeigen verwenden.


Im TikTok Ads Manager kannst du Spark Ads für die Kauftypen „Auktion“ und „Reichweite & Häufigkeit“ nutzen.

  • Beim Kauftyp „Auktion“ sind für Spark Ads die folgenden Werbeziele verfügbar:

    • Reichweite, Videoaufrufe, Community-Interaktion, Traffic, App-Installationen, Conversions, Leadgenerierung und Shop-Einkäufe (Alpha)

  • Beim Kauftyp „Reichweite & Häufigkeit“ sind für Spark Ads die folgenden Werbeziele verfügbar:

    • Reichweite, Traffic und Videoaufrufe


Spark Ads-Format

Demo:

spark ads demo

Creative:

  • Organische Videos von einem beliebigen TikTok-Konto

Anzeigenspezifikationen und -titel:

  • Bezüglich Videoverhältnis, Videoauflösung, Dateityp, Videodauer, Bitrate und Dateigröße bestehen keine Einschränkungen.

  • Anzeigentitel sind nicht zwingend erforderlich.

  • Konto-Tagging, Emojis und Hashtags sind in Spark Ads-Titeln zulässig.

  • Der Anzeigename und der Text der Anzeige spiegeln den gewählten organischen Post wider. Sie können während der Erstellung der Anzeige im TikTok Ads Manager nicht geändert werden.

  • Wenn der organische Post gesperrt wurde, wird er auch im Ads Manager abgelehnt. Werbetreibende müssen sich in diesem Fall an die Person wenden, die für den Post verantwortlich ist, und diese muss wiederum wegen des abgelehnten Posts das TikTok-Supportteam kontaktieren.

  • Es können nur Videos mit maximal 10 Minuten Länge als Spark Ad verwendet werden.

  • Bevor ein organisches Video vom organischen Konto gelöscht werden kann, muss seine Autorisierung als Spark Ad aufgehoben werden.


Hinweis: Ein TikTok Ads Manager-Konto kann höchstens 10.000 Spark Ads unterstützen.


Nicht-Spark Ads und Spark Ads

Demo:

nonspark vs spark

Nutzer-Interaktion:

  • Nicht-Spark Ads:

    • Klicks auf Call-to-Action (CTA), Profilfoto, Spitzname und Anzeigentitel sowie Swipes nach links zur Landingpage/App-Installationsseite

  • Spark Ads:

    • Klicks auf CTA-Schaltflächen und Anzeigentitel sowie Aufrufe der Werbe-Landingpage (falls vorhanden)

    • Klicks auf Profilfoto und Kurzname, Swipes nach links sowie Aufrufe der Videobesitzer-Profilseite

    • Klicks auf das Pluszeichen (+) im Profilfoto, um dem Konto zu folgen

    • Klicks auf Musiktitel, Künstlername und CD-Symbol sowie Aufrufe der Musikseite (Diese Musikfunktion ist noch nicht für alle Nutzer*innen verfügbar. Weitere Informationen erhältst du von deinem Vertriebskontakt.)

Metrics:

  • Nicht-Spark Ads:

    • Bezahlte Klicks = Klicks auf CTA-Schaltfläche, Anzeigentitel, Kurzname und Profilbild sowie Swipes nach links

    • Bezahlte Likes: Die Anzahl der Likes, die das Video-Creative innerhalb eines Tages erhalten hat, nachdem ein/e Nutzer*in eine bezahlte Anzeige gesehen hat

    • Bezahlte geteilte Videos: Die Häufigkeit, mit der dein Video-Creative innerhalb eines Tages geteilt wurde, nachdem ein/e Nutzer*in eine bezahlte Anzeige gesehen hat

    • Bezahlte Kommentare: Die Anzahl der Kommentare, die dein Video-Creative innerhalb eines Tages erhalten hat, nachdem ein/e Nutzer*in eine bezahlte Anzeige gesehen hat

  • Spark Ads:

    • Bezahlte Klicks = Klicks auf CTA-Schaltfläche und Anzeigentitel

    • Musik-Klicks = Klicks auf CD-Symbol und Musiktitel

    • Bezahlte Likes: Die Anzahl der Likes, die das Video-Creative innerhalb eines Tages erhalten hat, nachdem ein/e Nutzer*in eine bezahlte Anzeige gesehen hat

    • Bezahlte geteilte Videos: Die Häufigkeit, mit der dein Video-Creative innerhalb eines Tages geteilt wurde, nachdem ein/e Nutzer*in eine bezahlte Anzeige gesehen hat

    • Bezahlte Follower*innen: Die Anzahl neuer Follower*innen, die innerhalb eines Tages gewonnen wurden, nachdem ein/e Nutzer*in eine bezahlte Anzeige gesehen hat

    • Bezahlte Profilbesuche: Die Anzahl der Profilbesuche, die die bezahlte Anzeige während der Kampagne erzielt hat

    • Bezahlte Kommentare: Die Anzahl der Kommentare, die dein Video-Creative innerhalb eines Tages erhalten hat, nachdem ein/e Nutzer*in eine bezahlte Anzeige gesehen hat

    • Ankerklicks: Die Anzahl der Klicks auf den Anker in deinem Spark Ads-Video im „Für dich“-Feed

    • Anker-Klickrate: Ankerklicks/Ankerimpressionen


Vorteile von Spark Ads

Das Spark Ads-Format bietet folgende Vorteile:

  • Authentische und einzigartige Markenerlebnisse

    • Mit Spark Ads kannst du dein Markenimage und das Vertrauen in deine Marke auf- und ausbauen, indem du deinen Anzeigen organische TikTok-Seiten und -Posts hinzufügst.

  • Steigerung der Anzeigen-Performance

    • Die Kampagnen-Performance von Spark Ads hat in unseren Analysen die von Nicht-Spark Ads übertroffen, so etwa bei Videoaufrufen, Interaktionsrate, CVR und CPM (Ansichtsrate +30 %, Interaktionsrate +142 %, CVR +43 %, CPM -4 %). Mit Spark Ads kannst du auch versehentliche Klicks reduzieren und dadurch eine höhere CVR erzielen.

  • Innovative Funktionen

    • Spark Ads unterstützen Duett-, Stitch- und Sticker-Funktionen. Außerdem können Nutzer*innen die Musik des Posts anklicken.

  • Nachhaltigere Marketing-Effekte und höherer ROI

    • Alle Interaktionen mit Spark Ads-Posts werden dem ursprünglichen organischen Post zugeschrieben. Dies kann sich nachhaltig positiv auf die Interaktion mit dem organischen Post auswirken.

    • Spark Ads können zur Steigerung der Kundenbindung und Loyalität beitragen und neue Leads sowie erneute Käufe generieren.

Tipps für den Einstieg in Spark Ads findest du im Leitfaden zur Erstellung von Spark Ads.


Spark Ads – Case Studies

  • Erfahre, wie die australische Direktbank Up Spark Ads genutzt hat, um ihre Markenbekanntheit und die Zahl der App-Installationen zu steigern.

  • Erfahre, wie die französische Online-Gaming-App Lanslot Spark Ads genutzt hat, um umfassender mit ihrer Zielgruppe zu interagieren, ihre Nutzerbasis zu erweitern und gleichzeitig ihre Kosten auf hocheffiziente Weise zu kontrollieren.

  • Erfahre, wie die italienische Designermarke Monnalisa mit Spark Ads die Anzahl der Besucher*innen in ihren Online-Shops erhöht hat.

  • Erfahre, wie die Kaffeemarke Costa Spark Ads genutzt hat, um Millionen von Impressionen zu generieren, und die Zahl ihrer Follower*innen auf TikTok um 159 % erhöhen konnte.

  • Erfahre, wie Candy Works, die Marke eines KMU aus dem Vereinigten Königreich, Spark Ads genutzt hat, um ihre aktive Zielgruppe zu verdoppeln sowie Umsatz und Markenbekanntheit zu steigern.

  • Erfahre, wie Regaluxa, die Marke eines KMU-Online-Shops für Schmuck, mit Spark Ads und dem neuen TikTok-Tool für wertbasierte Optimierung ihren ROAS steigern konnte.

  • Erfahre, wie One Doc X Hair Doc, die Beauty-Marke eines KMU aus Malaysia, Spark Ads genutzt hat, um bei vorhandenen und neuen Zielgruppen mehr Terminvereinbarungen zu erzielen.


Ressourcen zum Herunterladen


Lade folgende PDFs mit KMU-Kund*innen herunter:

Spark Ads - SMB Guide Full Deck .pdf (9.96 MB)
Spark Ads - SMB Guide Two Pager - PDF .pdf (898.54 KB)

Content